Alles
Österreichweit

AGENDA 21

St. Florian eine Richtung geben – unter diesem Motto hat die Gemeinde im Frühjahr 2022 einen Agenda-21 Prozess gestartet

Die Grundfrage dabei lautet: „Was müssen wir heute tun, um eine nachhaltige Entwicklung unserer Gemeinde zu fördern?“. Dabei soll vor allem Eigeninitiative und Beteiligung der Florianer:innen geachtet werden. Das Land Oberösterreich unterstützt und fördert die Gemeinde dabei, Karlo M. Hujber und DI Richard Steger begleiten und moderieren diesen Bürgerbeteiligungsprozess.

Impullstreffen

Zum Start der Agenda 21 folgten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen Bildungseinrichtungen, Marktgemeinde, politischen Parteien etc. der persönlichen Einladung. Nach der Präsentation des geplanten Ablaufes für den Agenda 21 Basisprozesses wurde bereits inhaltlich gearbeitet. Das Protokoll finden Sie hier zum Download.

Bürger:innenrat

Im Rahmen des 1. St. Florianer Bürger:innenrat arbeiteten 25 zufällig ausgewählte Bürger:innen 2 Tage lang an konkreten Zukunftszielen für unsere Gemeinde. Das Protokoll finden Sie hier unten zum Download.

Zukunftsdialoge

Im Rahmen von vier sogenannten Zukunftsdialogen wurden zahlreiche Ideen und Anregungen gesammelt. Im Rahmen des 1. St. Florianer Bürger:innenrat arbeiteten 25 zufällig ausgewählte Bürger:innen 2 Tage lang an konkreten Zukunftszielen für unsre Gemeinde. Alle Protokolle finden Sie hier unten zum Download.

Bilder